Pressemitteilung

Diese Pressemittelung ging heute offiziell raus:

Das Buch für eine erfolgreiche Karriere in der Spielebranche

Zielorientierte Tipps und Tricks den Traum zu leben, gepaart mit praxisnahen Beobachtungen

Felix Olschewskis Buch: “Mysterium Spieleentwickler – Schritt für Schritt vom Wunsch zur Karriere” ermutigt.

Es ist ein leidenschaftliches Plädoyer für alle, die von einem Einstieg in die Videospielebranche träumen. Felix Olschewski legt hiermit den bisher einzigen Ratgeber für angehende Kreative vor. Es nimmt die Angst vor dem ersten Schritt in die Entertainment-Industrie. Um möglichst vielseitige Einblicke in die Beufspraxis zu vermitteln, enthält es Interviews mit zahlreichen erfahrenen Branchenexperten.

Felix Olschewski kann auf sieben Jahre Branchenerfahrung als Game Designer und Producer zurückblicken. Nach der Gründung seines eigenen, erfolgreichen Studios, “dead-on entertainment” (www.dead-on.de), hilft er nun gezielt dem Nachwuchs. Das Buch richtet sich an Einsteiger, die mehr über die Videospielebranche und ihre möglichen Berufswege erfahren möchten: “Unter Bewerbern sind Fehlvorstellungen über konzeptionelles Arbeiten weit verbreitet. Viele verbauen sich auch selbst den Weg oder halten den Einstieg für ein utopisches Unterfangen.”

Er stellt Ausbildungen, Einstiegsmöglichkeiten und Berufswege vor. Auch die Frage nach der optimalen Vorbereitung auf die Bewerbung beantwortet das Buch. Einblicke in den Entwicklungsprozess eines Spiels und Erklärungen zu den geschäftlichen Abläufen runden das Werk ab.

“Mysterium Spieleentwickler – Schritt für Schritt vom Wunsch zur Karriere” (ISBN 978-3-8423-4226-2) erscheint am 18. März 2011 im Buchhandel. Es ist ein herrvorragendes Rüstzeug für Berufseinsteiger. Weitere Informationen unter www.gamedevtipps.de