Newsletter Schluckauf

Als wir eine Email von einem freundlichen Newsletter-Abonnenten erhalten haben, staunten wir nicht schlecht: Offenbar hat der Mailchimp, mittels dessen Hilfe wir den Newsletter realisieren, in einigen Fällen eine etwas übereifrige Übersetzung eines deutschen Textes in’s Deutsche vorgenommen.

Das Problem sollte nun behoben sein. Man muss ja nicht gleich den Löffel abgeben. Soll nicht wieder vorkommen!